Massagen

Für Wohlbefinden und Entspannung. 

Tarife 

  Massage à 25 Minuten Normaltarif   CHF 50.00  
  Massage à 50 Minuten Normaltarif   CHF 98.50  
  APM-Massage à 60 Minuten   CHF 120.20  

Preis- sowie Angebotsänderungen vorbehalten.

 

Behandlungszeiten

  Montag   10.00 – 12.00 Uhr   Marianne Eigenmann
  Montag   12.00 – 15.00 Uhr   Noemi Nafzger
  Dienstag   12.00 – 13.00 Uhr   Noemi Nafzger
  Dienstag   18.00 – 20.00 Uhr   Marianne Eigenmann
  Dienstag   20.00 – 21.00 Uhr   Noemi Nafzger
  Mittwoch   17.00 – 20.00 Uhr   Noemi Nafzger
  APM   auf Anfrage   Sonia Santschi

Rufen Sie uns an, wir reservieren Ihnen gerne einen Termin!

 

Krankenkassen

Die Massagen bei Marianne Eigenmann und Noemi Nafzger sind von den Krankenkassen anerkannt. Wir empfehlen jedoch jedem Kunden seine Krankenkasse anzufragen, ob die Kosten übernommen werden.

Klassische Massage

Die klassische Massage oder Sport-Massage ist eine Form der medizinischen Massage. Eine physikalisch, therapeutische Behandlung von Gewebe und Muskeln durch Druck, Zug, Streichungen und Knetungen.

Beschwerden am Bewegungsapparat, Nacken- und Rückenschmerzen sowie Verspannungen können verschiedene Ursachen haben. Neben degenerativen Veränderungen sind häufig auch Haltungsfehler die Ursache. Mittels gezielter Handgriffe behandelt der medizinische Masseur die betroffenen Körperstellen und verbessert damit die Durchblutung der Muskulatur sowie deren Stoffwechsel. Verspannungen werden gelöst und Schmerzen in der Muskulatur gelindert. Zusätzlich hilft die Massage beim Stressabbau und fördert das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele.

Methoden-Nr.: 102

Behandlungsdauer: 25 Minuten oder 50 Minuten

 

Fussreflexzonen-Massage

Sämtliche Organe, Muskeln und Körperfunktionen wiederspiegeln sich in den Reflexzonen der Füsse. Mittels einer speziellen Grifftechnik werden diese gezielt behandelt. Damit werden die belasteten Bereiche oder Funktionen Ihres Körpers stimuliert und harmonisiert.

Methoden-Nr.: 81

Behandlungsdauer: 50 Min

 

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist neben den Kompressionsbandagen ein Teil der Entstauungstherapie. Die Lymphflüssigkeit transportiert die im Körper anfallenden Stoffwechselabbauprodukte. Die manuelle Lymphdrainage unterstützt das Lymphgefässsystem und regt den Stoffwechsel an, damit diese Abbauprodukte schneller über die Lymphgefässe ausgeschieden werden.

Wann wird Lymphdrainage angewendet:

  • bei primären und sekundären Lymphödemen
  • zur Verbesserung der Wundheilung
  • zum Abbau von Ödem- und Hämatombildungen nach Unfällen oder Operationen
  • nach der Entfernung von Lymphknoten
  • zur Steigerung der Abwehrkräfte
  • zur Verbesserung der Regeneration nach sportlicher Anstrengung
  • bei venösen Stauungen: schwere und aufgeschwollene Füsse und/oder Beine nach langem Stehen oder Sitzen, die Stauung bildet sich über Nacht grösstenteils wieder zurück, vermehrte Stauungen bei höheren Aussentemperaturen (Sommer)

Behandlungsdauer: 50 Min

Kosten: CHF 98.50 (exkl. Material)

Akupunktur-Massage

Die Akupunktur-Massage APM nach Radloff arbeitet mit dem Energiekreislauf der Lebensenergie, wie er aus der chinesischen Medizin bekannt ist. Beschwerden und Unwohlsein werden als Folge einer ungleichmässigen Verteilung der Lebensenergie oder eingeschränkter Flussbedingungen angesehen. Diese Blockaden werden lokalisiert und durch verschiedene Massnahmen harmonisiert und ausgeglichen. Die Becken-, Wirbelsäulen- und peripheren Gelenke werden in jede Behandlung miteinbezogen sowie auch die Organe, die Gewebsstruktur und der Tonus der Muskulatur. Weitere Infos hier.

Behandlungszeiten: auf Anfrage

Behandlungsdauer: 60 Min

Kosten: CHF 120.20

webcontact-meditop@itds.ch